Bundestagswahlkreis Saalfeld-Rudolstadt Saale-Holzland-Kreis Saale-Orla-Kreis

Bundestagswahlkreis Saalfeld-Rudolstadt Saale-Holzland-Kreis Saale-Orla-Kreis

Hier stellen sich die Thüringer Kandidaten des Bundestagswahlkreis Saalfeld-Rudolstadt Saale-Holzland-Kreis Saale-Orla-Kreis (Wahlkreis 195) zur Bundestagwahl 2017 vor.

Ein Kandidat aus diesem Wahlkreis startet am 24.09.2017 direkt durch in den Bundestag.

CDU

 

Dr. Albert Weiler

 

Alter:
Familienstand:
Kinder:
Hobby:
Welches sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben?
Waren Sie Mitglied in einem Jugendverband? Wenn ja, in welchem?
Was fällt Ihnen zum Begriff „Jugend“ ein?
Wie wollen Sie die Eigenständige Jugendpolitik unterstützen?
Was sind aus Ihrer Sicht wichtige Grundlagen für den Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik?
Was wollen Sie als Bundestagsabgeordnete/r erreichen?
Sie haben drei Wünsche frei. Welche sind das?

Die Linke.Ralf Kalich

 

Ralf Kalich

 

Alter: 56
Familienstand: verheiratet
Kinder: 4
Hobby: Sammeln von alten Geldscheinen und Münzen. Gehe gern Wandern und interessiere mich für Fußball.

Welches sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben?
Hilfsbereitschaft, Verlässlichkeit, Hartnäckigkeit
Waren Sie Mitglied in einem Jugendverband? Wenn ja, in welchem?
Bis 1987 war ich in der Freien Deutschen Jugend (FDJ) in der DDR.
Was fällt Ihnen zum Begriff „Jugend“ ein?
Neue Ideen, die durch die Jugend in die Gesellschaft getragen werden. Dieses ist oft mit einem Aufbegehren gegen bestehende politische Korrektheit verbunden und führt zu neuen Lösungen für die Zukunft.
Wie wollen Sie die Eigenständige Jugendpolitik unterstützen?
Durch Förderung bestehender Jugendstrukturen über die Jugendverbände hinaus. Wichtig sind Bindeglieder wie Jugendclubs, Jugendhäuser und ehrenamtliche Betätigungen in Feuerwehren und Sportvereinen usw., die es Jugendlichen ermöglichen, sich ins gesellschaftliche Leben einzumischen, ohne gleich ein politisches Amt anzustreben.
Was sind aus Ihrer Sicht wichtige Grundlagen für den Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik?
Bestehende Strukturen, wie den Kreisjugendring, entsprechende Ausschüsse in Kreistagen und Stadträten sowie ehrenamtlich arbeitende Verbände und Vereine zu nutzen, um einen sehr engen Kontakt zu pflegen und auf Probleme zu reagieren.
Was wollen Sie als Bundestagsabgeordnete/r erreichen?
– keine Studiengebühren, – Chancengleichheit
Sie haben drei Wünsche frei. Welche sind das?
– einheitliche Lehrpläne für Schüler und Lehrlinge, um Schulwechsel besser zu ermöglichen und Vergleichbarkeit von Ergebnissen zu erreichen.
– genug Perspektiven für eine berufliche Entwicklung, damit nicht die Bundeswehr als Chancengeber genutzt werden muss.
– kostenlose Bildung vom Kindergarten bis zum Studienabschluss

SPD

 

Alexander Meinhardt-Heib

 

Alter:
Familienstand:
Kinder:
Hobby:
Welches sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben?
Waren Sie Mitglied in einem Jugendverband? Wenn ja, in welchem?
Was fällt Ihnen zum Begriff „Jugend“ ein?
Wie wollen Sie die Eigenständige Jugendpolitik unterstützen?
Was sind aus Ihrer Sicht wichtige Grundlagen für den Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik?
Was wollen Sie als Bundestagsabgeordnete/r erreichen?
Sie haben drei Wünsche frei. Welche sind das?

Bündnis90/ Die Grünen

 

 

Stephanie Erben

 

Alter:
Familienstand:
Kinder:
Hobby:
Welches sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben?
Waren Sie Mitglied in einem Jugendverband? Wenn ja, in welchem?
Was fällt Ihnen zum Begriff „Jugend“ ein?
Wie wollen Sie die Eigenständige Jugendpolitik unterstützen?
Was sind aus Ihrer Sicht wichtige Grundlagen für den Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik?
Was wollen Sie als Bundestagsabgeordnete/r erreichen?
Sie haben drei Wünsche frei. Welche sind das?

FDP

 

 

Reginald Hanke

 

Alter:
Familienstand:
Kinder:
Hobby:
Welches sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben?
Waren Sie Mitglied in einem Jugendverband? Wenn ja, in welchem?
Was fällt Ihnen zum Begriff „Jugend“ ein?
Wie wollen Sie die Eigenständige Jugendpolitik unterstützen?
Was sind aus Ihrer Sicht wichtige Grundlagen für den Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik?
Was wollen Sie als Bundestagsabgeordnete/r erreichen?
Sie haben drei Wünsche frei. Welche sind das?

 

Bundestagswahlkreis Saalfeld-Rudolstadt Saale-Holzland-Kreis Saale-Orla-Kreis

Dein Favorit 2017 im Wahlkreis 195..?

View Results

Loading ... Loading ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.