Bundestagswahlkreis Gotha Ilmkreis

Bundestagswahlkreis Gotha Ilmkreis

Hier stellen sich die Thüringer Kandidaten des Bundestagswahlkreis Gotha Ilmkreis (Wahlkreis 192) zur Bundestagwahl 2017 vor.

Ein Kandidat aus diesem Wahlkreis startet am 24.09.2017 direkt durch in den Bundestag.

CDUTankred Schipanski

 

Tankred Schipanski

 

Alter:  40
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  keine
Hobby: Zeit mit meiner Frau und meiner Familie verbringen, Lesen, Museen besuchen, Wandern
Welches sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben?
Zusammenhalt, Freiheit und Humor
Waren Sie Mitglied in einem Jugendverband? Wenn ja, in welchem?
Ich habe mich in der Jungen Union engagiert, der Jugendorganisation von CDU und CSU.
Was fällt Ihnen zum Begriff „Jugend“ ein?
Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft. Als Land ohne eigene Rohstoffe ist es umso wichtiger, in Bildung und kluge Köpfe zu investieren.
Wie wollen Sie die Eigenständige Jugendpolitik unterstützen?
Als Mitglied im Bildungsausschuss sind mir Jugendpolitik und politische Bildung wichtig, die an Schulen und im außerschulischen Bereich stattfindet, um demokratisches Bewusstsein zu schaffen. Ich finde es klasse, wenn sich junge Menschen engagieren und tausche mich regelmäßig mit Jugendorganisationen und den Beiräten und Parlamenten in meinem Wahlkreis aus.
Was sind aus Ihrer Sicht wichtige Grundlagen für den Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik?
Ich finde organisierte Interessenvertretungen wichtig, wo sich Jugendliche einbringen und ihre Anliegen an die Politik tragen können. Das können Jugendverbände sein, oder auch Kinder- und Jugendparlamente und Beiräte. Auch komme ich als Abgeordneter gut in einen Dialog mit Jugendlichen durch Praktikanten oder Freiwilligendienstleistende in meinem Büroteam.
Was wollen Sie als Bundestagsabgeordnete/r erreichen?
Ich möchte erreichen, dass die Menschen in unserem Land, egal ob alt oder jung, weiterhin gut und sicher leben können. Kinder und Jugendliche sollen alle Möglichkeiten haben, ihre Fähigkeiten zu entwickeln, ob in einer Berufsausbildung oder im Studium. Dazu gehört auch digitale Bildung, die in Zukunft immer wichtiger wird.
Sie haben drei Wünsche frei. Welche sind das?
Ich wünsche mir,
1) dass Europa ein Ort bleibt, an dem wir in Frieden und Freiheit leben können,
2) dass ich mit meiner Arbeit dazu beitragen kann
3) und dass meine Familie und Freunde gesund bleiben.

Die Linke.Anke Hofmann-Domke

 

Anke Hofmann-Domke

 

Alter: 54
Familienstand: verheiratet
Kinder: Zwei
Hobby: Lesen, Musikhören, Radfahren

Welches sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben?
Solidarität, Mitmenschlichkeit, Chancengleichheit
Waren Sie Mitglied in einem Jugendverband? Wenn ja, in welchem?
Zu DDR – Zeiten gehörte ich der FDJ an.
Was fällt Ihnen zum Begriff „Jugend“ ein?
Zeit zwischen Kindheit und Erwachsenenwerden, Zeit, um sich auszuprobieren, seinen Weg durchs Leben zu finden.
Wie wollen Sie die Eigenständige Jugendpolitik unterstützen?
Jugendpolitik darf nicht an den Interessen der Jugendlichen vorbei gehen. Sie muss aus meiner Sicht partizipativ, gleichberechtigt und selbstbestimmt organisiert werden, z.B. durch Jugendparlamente.
Was sind aus Ihrer Sicht wichtige Grundlagen für den Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik?
Um Veränderungen zu erreichen, bedarf es regelmäßig gemeinsamer Diskussionen. Dort können Vorschläge diskutiert und entwickelt werden, die in außerparlamentarische und parlamentarische Aktivitäten münden.
Was wollen Sie als Bundestagsabgeordnete/r erreichen?
Im Dialog mit den Einwohnerinnen und Einwohnern werde ich ihre Sorgen und Fragen in die Arbeit des Bundestages einbringen und Veränderungen anschieben.
Sie haben drei Wünsche frei. Welche sind das?
Schluss mit Kriegen. Soziale Gerechtigkeit für Alle. Gesundheit.

SPD

 

Petra Heß

 

Alter:
Familienstand:
Kinder:
Hobby:
Welches sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben?
Waren Sie Mitglied in einem Jugendverband? Wenn ja, in welchem?
Was fällt Ihnen zum Begriff „Jugend“ ein?
Wie wollen Sie die Eigenständige Jugendpolitik unterstützen?
Was sind aus Ihrer Sicht wichtige Grundlagen für den Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik?
Was wollen Sie als Bundestagsabgeordnete/r erreichen?
Sie haben drei Wünsche frei. Welche sind das?

Bündnis90/ Die Grünen

 

 

Matthias Schlegel

 

Alter:
Familienstand:
Kinder:
Hobby:
Welches sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben?
Waren Sie Mitglied in einem Jugendverband? Wenn ja, in welchem?
Was fällt Ihnen zum Begriff „Jugend“ ein?
Wie wollen Sie die Eigenständige Jugendpolitik unterstützen?
Was sind aus Ihrer Sicht wichtige Grundlagen für den Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik?
Was wollen Sie als Bundestagsabgeordnete/r erreichen?
Sie haben drei Wünsche frei. Welche sind das?

FDP

Martin Mölders

Foto: Holger Ballenthin

 

 

Martin Mölders

 

Alter:
Familienstand:
Kinder:
Hobby:

Welches sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben?
Waren Sie Mitglied in einem Jugendverband? Wenn ja, in welchem?
Was fällt Ihnen zum Begriff „Jugend“ ein?
Wie wollen Sie die Eigenständige Jugendpolitik unterstützen?
Was sind aus Ihrer Sicht wichtige Grundlagen für den Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik?
Was wollen Sie als Bundestagsabgeordnete/r erreichen?
Sie haben drei Wünsche frei. Welche sind das?

 

Bundestagswahlkreis Gotha Ilmkreis

Dein Favorit 2017 im Wahlkreis 192..?

  • Bündnis 90/Die Grünen, Matthias Schlegel (100%, 1 Votes)
  • SPD, Petra Heß (0%, 0 Votes)
  • CDU, Tankred Schipanski (0%, 0 Votes)
  • DieLinke, Anke Hofmann-Domke (0%, 0 Votes)
  • FDP, Martin Mölders (0%, 0 Votes)

Total Voters: 1

Loading ... Loading ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.