Bundestagswahlkreis Eisenach Wartburgkreis Unstrut-Hainich-Kreis

Bundestagswahlkreis Eisenach Wartburgkreis Unstrut-Hainich-Kreis

Hier stellen sich die Thüringer Kandidaten des Bundestagswahlkreis Eisenach Wartburgkreis Unstrut-Hainich-Kreis (Wahlkreis 190) zur Bundestagwahl 2017 vor.

Ein Kandidat aus diesem Wahlkreis startet am 24.09.2017 direkt durch in den Bundestag.

CDU

 

Christian Hirte

 

Alter:
Familienstand:
Kinder:
Hobby:
Welches sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben?
Waren Sie Mitglied in einem Jugendverband? Wenn ja, in welchem?
Was fällt Ihnen zum Begriff „Jugend“ ein?
Wie wollen Sie die Eigenständige Jugendpolitik unterstützen?
Was sind aus Ihrer Sicht wichtige Grundlagen für den Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik?
Was wollen Sie als Bundestagsabgeordnete/r erreichen?
Sie haben drei Wünsche frei. Welche sind das?

Die Linke.Sigrid Hupach

 

Sigrid Hupach 

Alter: 48
Familienstand: geschieden
Kinder:  drei
Hobby: Wandern, Schwimmen, Lesen

Welches sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben?
– Menschenwürde, – Respekt und Toleranz, – Solidarität
Waren Sie Mitglied in einem Jugendverband? Wenn ja, in welchem?
Nein
Was fällt Ihnen zum Begriff „Jugend“ ein?
– junge Menschen, Neugier, Elan und Tatendrang, Hoffnung, Träume, Visionen
– eigene Jugendzeit – Reflektion
Wie wollen Sie die Eigenständige Jugendpolitik unterstützen?
– regelmäßiger Kontakt und Austausch mit jungen Menschen (Schüler*innen und Jugendlichen), Jugendverbänden, -vereinen, – parlamenten, um ihre Meinungen zu hören und zu partizipieren zur eigenen Lebenssituation, zum politischen Tagesgeschehen, zu Träumen und Wünschen…
Was sind aus Ihrer Sicht wichtige Grundlagen für den Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik?
– Vertretungen von Schüler*innen und Jugendlichen in alle Kommunalparlamenten – Wahlrecht ab 16, – Mitsprachemöglichkeit in allen Gremien und Parlamenten
Was wollen Sie als Bundestagsabgeordnete/r erreichen?
Als Kulturpolitikerin möchte ich die kulturelle Vielfalt für Thüringen auch im ländlichen Raum befördern. Dazu gehört auch eine selbstbestimmte, barrierefreie und für alle zugängliche Jugendkulturarbeit.
Sie haben drei Wünsche frei. Welche sind das?
– Frieden in der Welt, – Eine gerechtere Weltwirtschaftsordnung für eine Welt ohne Hungersnöte und Armut, – Eine Welt ohne Rechtspopulisten

SPD

 

Michael Klostermann

 

Alter:
Familienstand:
Kinder:
Hobby:
Welches sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben?
Waren Sie Mitglied in einem Jugendverband? Wenn ja, in welchem?
Was fällt Ihnen zum Begriff „Jugend“ ein?
Wie wollen Sie die Eigenständige Jugendpolitik unterstützen?
Was sind aus Ihrer Sicht wichtige Grundlagen für den Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik?
Was wollen Sie als Bundestagsabgeordnete/r erreichen?
Sie haben drei Wünsche frei. Welche sind das?

Bündnis90/ Die Grünen

 

 

Andreas Hundertmark

 

Alter:
Familienstand:
Kinder:
Hobby:
Welches sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben?
Waren Sie Mitglied in einem Jugendverband? Wenn ja, in welchem?
Was fällt Ihnen zum Begriff „Jugend“ ein?
Wie wollen Sie die Eigenständige Jugendpolitik unterstützen?
Was sind aus Ihrer Sicht wichtige Grundlagen für den Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik?
Was wollen Sie als Bundestagsabgeordnete/r erreichen?
Sie haben drei Wünsche frei. Welche sind das?

FDP

Lars Christian Schröder

 

 

Lars Christian Schröder

Alter:  49
Familienstand:  verh.
Kinder:  2
Hobby: Fotografie
Kirchengeschichte

Welches sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben?
1. Freiheit
2. Selbstbestimmung
3. Fairness
Waren Sie Mitglied in einem Jugendverband? Wenn ja, in welchem?
 Volksbund deutsche Kriegsgräber Fürsorge e.V.
Was fällt Ihnen zum Begriff „Jugend“ ein?
 Die Jugend ist unsere Zukunft, stärken wir die Jugend wo immer es möglich ist.
Wie wollen Sie die Eigenständige Jugendpolitik unterstützen?
Neben den sinnvollen Jugendorganisationen, die einen wichtigen Beitrag zur Bildung erbringen, sollte die politische Bildung in den Schulen ausgeweitet werden. Dies kann nur durch eine Bildungsoffensive an den Schulen gewährleistet werden. Nur wer in diesem Feld genügend wissen hat, der kann das Wahlrecht auch schätzen und damit aktiv die Demokratie stärken.
Was sind aus Ihrer Sicht wichtige Grundlagen für den Strukturierten Dialog zwischen Jugend und Politik?
Das Wahlrecht ab 16 Jahren, damit können wir junge Menschen zu Demokraten machen. Denn nur wer aktiv an der Politik in jungen Jahren teilnehmen darf, setzt sich eher mit den Problemen in unserer Gesellschaft auseinander und findet dadurch auch mehr Gehör bei den Parteien und Politikern.
Was wollen Sie als Bundestagsabgeordnete/r erreichen?
Veränderungen für ein selbstbestimmtes Leben. Weniger Überwachung der Bürger durch den Staat. Entlastung der Arbeitnehmer bei Steuern und Abgaben. Einen schlanken Staat mit weniger Bürokratie. Chancengleichheit bei der Bildung. Einen zügigen Ausbau der Digitalen Infrastruktur in Deutschland. Abschaffung des EEG.
Sie haben drei Wünsche frei. Welche sind das?
1. Eine faire Verteilung aller Ressourcen weltweit.
2. Weniger Flucht, Vertreibung und gewaltsame Auseinandersetzungen.
3. Noch zwei Wünsche.

 

Bundestagswahlkreis Eisenach Wartburgkreis Unstrut-Hainich-Kreis

Dein Favorit 2017 im Wahlkreis 190..?

View Results

Loading ... Loading ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.